Dienstag, 4. November 2014

Seife gießen mit Kindern

Seife gießen ist für Kinder spannend und macht Spaß. Etwas mit eigenen Händen zu erschaffen fördert das Selbstbewusstsein. Für das Kind ist es immer ein schönes Erlebnis etwas gemeinsam zu machen und fördert eine gute Beziehung zwischen den Eltern und sich selbst. Zu Weihnachten die selbstgemachte Seife zu verschenken macht dem Kind doppelt Spaß. 




Schon die Römer verwendeten ätherisches Öl von Lavendel für duftende Seifen. Der Name der Pflanze Lavendel leitet sich von dem lateinischen Verb "lavare" ab, das übersetzt "waschen" bedeutet. Ätherisches Öl von Lavendel wirkt durch seinen Duft entspannend und beruhigend. Es ist sehr gut verträglich und kann auch für Kinderseife verwendet werden. Außerdem motiviert eine hübsche, selbstgegossene Seife kleine Kinder zum Händewaschen.

Einkaufsliste:
Gießform
Glycerinseifenblock opak
Kosmetikfarbe gelb oder violett
ätherisches Öl Lavendel
Organza Säckchen
Feenstaub

Vorsicht heiß!
Kleine Kinder müssen während des Seifegießens angeleitet und beaufsichtigt werden. Geschmolzene Seife ist heiß und die Kinder können sich verbrennen, deshalb ist Vorsicht geboten. Es ist nicht schlimm, wenn mal etwas daneben geht und das Kind seiner Kreativität freien Lauf läßt. Kinderseife gießen geht auch schon mit den ganz Kleinen. In diesem Video wird nochmal gezeigt was man zum Seife gießen mit einem Kind braucht und es wird meine 2,5 Jahre alte Tochter beim Kinderseife gießen gefilmt. Sie findet ihre Seife super, wie man zum Schluss sehen kann :)



Zubereitung für zweifarbige Lavendel Kinderseife
Schmelzen sie zwei 1 cm dicke Scheiben des Glycerinblocks in je einem separaten Gefäß. Durch die Zugabe von 2 Tropfen Kosmetikfarbe wird die Seifenmasse gelb gefärbt.
In das andere Töpfchen werden 3 Tropfen ätherisches Öl Lavendel hinzugefügt und das ätherische Öl mit der flüssigen Seife vermengt.
Für den Glitzereffekt kann man in die Gießform Feenstaub hineinstreuen. Wie Feenstaub hergestellt erfährt man in dem Post "Sternenstaubkraut".
Gießen Sie jetzt die Form bis zum Hälfte mit der gefärbten Seife aus und anschließend gießen Sie bis zum oberen Rand die 2.Schicht in die Gießform. Die Seife wird auskühlen gelassen. 



Tipp wie Seife geschmolzen wird
Arbeiten Sie bei mittlerer Hitze, da Glycerinseife bereits bei 60°C schmilzt und beim kochen die Qualität leiden würde.

Haltbarkeit der Kinderseife Lavendel
Die gegossene Seife ist innerhalb von 4 Monaten zu verbrauchen. Sie kann in Frischhaltefolie und kühl gelagert werden wenn man sie nicht sofort benutzen möchte. In einem hübschen Organzasäckchen mach sich die Seife gut als kleines Weihnachtsgeschenk.

Duftender Weihnachtsschmuck
Sehr kleine Seifen kann man mit einer Schlaufe versehen und die schönen Motive als duftenden Weihnachtsschmuck verwenden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen